Macht mit!

Nehmt Einfluss auf die neue Webanwendung „ARPA“ (nicht nur) für Chöre und Orchester!

Deine Ideen sind gefragt! Das neue ARPA 2.0 (siehe „Was ist ARPA?“) wird entwickelt von uns, Choristen und Orchestermusiker*Innen des ORSO FÜR  euch, Kulturschaffende in Chören und Orchestern. Aber auch für Ensembles aus den Bereichen Tanz und Theater könnte ARPA 2.0 interessant sein. ARPA wird unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht und für jeden frei verfügbar sein.

  • Welche organisatorischen Herausforderungen hat dein Ensemble?
  • Was hat dich schon immer genervt beim Führen von Listen?
  • Arbeitet ihr immer noch mit Excel?
  • Wäre es nicht schön, Probenanwesenheiten automatisiert zu erfassen?
  • Habt ihr euch schon mal ein Echtzeit-Dashboard gewünscht um Projekt-Besetzungen anzuzeigen?
  • Notenmaterial per Knopfdruck automatisch versenden lassen, die richtige Stimme an die richtige Zielgruppe – ohne ein Mailprogramm aufmachen zu müssen, klingt cool?
  • Was erwartet ihr sonst noch von einer Chor-/Orchester-Managementsoftware?
  • Welche Wünsche und Ideen hast du für ARPA 2.0?
  • Natürlich läuft das ganze als Web-App, also mobile-first, aber auch im Browser.. Ideen, Wünsche dazu?
  • Was wollt ihr auf keinen Fall? Welche Probleme seht ihr?

Fragen wie diese und noch viel mehr werden wir in regelmässigen Abständen online und hoffentlich später auch offline erörtern. Seid dabei und erlebt, wie Software entsteht, probiert Click-Dummies aus und seid die ersten Beta-Tester für euren Chor oder Orchester!

Hallo, ich bin Debora und deine Ansprechpartnerin für Wünsche, Ideen & Feedback  rund um ARPA 2.0. Du kannst mir gerne schreiben

close

Du möchtest über größere Updates informiert werden?

Wir mailen sparsam und wohlüberlegt.

Trage dich gerne in die Mailingliste ein:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.