Release-Session wird verschoben!

Liebe Kulturschaffende,

wir sind geschockt und fassunglos, ein Krieg in Europa, die Ereignisse und Meldungen überschlagen sich. Zahlreiche Musikerkolleg:innen kommen aus der Ukraine und sind direkt betroffen.

Im Angesicht dieser schrecklichen Entwicklung werden wir unsere Release-Session verschieben. Der neue Termin steht noch nicht fest, er wird Ihnen/ Euch zeitnah mitgeteilt werden.

Wolfgang Roese: „Ich war in Moskau und St. Petersburg zu Dirigierworkshops, durfte in der Staatsoper Kiew und in Odessa Verdi singen …. überall wunderbare Menschen in fantastischen Städten … und jetzt das ….Lasst uns auf die Straßen gehen und demonstrieren, gegen den Krieg – ARPA demonstrieren ist später wieder dran“

Morgen Abend, 25.02.2022 um 18 Uhr findet am Brandenburger Tor eine Veranstaltung des Landesmusikrates Berlin, des Chorverbands Berlin und weiteren Verbänden statt:

Musizieren für den Frieden – wer in Berlin ist: Kommt dahin, lasst uns gemeinsam für den Frieden demonstrieren. Mehr Infos dazu gibt es hier Musizieren für den Frieden

Auch in anderen Städten sind Veranstaltungen geplant, informiert Euch, steht auf!

Herzliche Grüße #staysafe #standwithukraine

Sabine Sohn, Wolfgang Roese und die ORSOnauten

close

Du möchtest über größere Updates informiert werden?

Wir mailen sparsam und wohlüberlegt.

Trage dich gerne in die Mailingliste ein:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.